Letztes Update:

                                16.10.2019

AUSBILDUNG

 

Ausbildung von Hunden bedeutet Einwirkung des Menschen auf Hunde

um erwünschte arttypische Reaktionen durch

verhaltensgerechte Verständigungsmittel auszulösen und zu unterstützen.

Dabei gilt es, das richtige Maß zu wahren und die Würde des Tieres nie zu verletzen.

 

Übungsbetrieb (nur IPO):

Mi.  ab 18:00 Uhr - über die Winterzeit geschlossen
Sa. ab 16:00 Uhr - Unterordnung, anschl. Schutzdienst
So. ab 10:00 Uhr - Unterordnung, anschl. Schutzdienst

Prüfungsordnung IPO 2012
L E I T F A D E N
für die internationalen Gebrauchshundeprüfungen
und die internationale Fährtenhundeprüfung der FCI
IPO_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB